Sciencetainment

Weil Wissenschaft Spaß macht


BioArt Event: Eye-Catcher

Science Event: Die wunderschöne Iris


 

Das Projekt "Eye-Catcher" wurde erstmals 2013 bei der BIO in Chicago präsentiert und erfolgreich für das Deutsche Wirtschaftsministerium durchgeführt. Dabei sollten Besucher zu den deutschen Ausstellern gelockt werden. Das Event ist geeignet für interne Veranstaltungen, Familientage, Kunden-Events, Weihnachtsfeiern oder auch als Beitrag für öffentliche Wissenschafts-Kommunikations-Events.

Grundidee von "Eye-Catcher" ist es, mit einem speziell adaptierten digitalen Mikroskop Aufnahmen der menschlichen Iris (Regenbogenhaut) anzufertigen. Diese Daten werden digital bearbeitet und für verschiedene Give-Aways bereit gestellt. Eines der im Programm angebotenen Give-Aways ist der Druck des Bildes auf Leinen oder Büttenpapier sowie das Aufbereiten mit Rahmen und Passepartouts als Bio-Art.


Wir bieten auch die Möglichkeit, die damit gewonnen Bilder auf Tassen, T-Shirts oder andere für Sublimationsdruck zugänglichen Materialien anzubringen.

Ein besonderes Produkt ist unsere "Eye-Lamp". Dabei werden die Iris-Bilder der Besucherinnen und Besucher auf spezielle Lichtfolien gedruckt, die ausgestanzt und zu einem Lampenschirm geformt werden. Ein ganz besonderes, persönliches Kunstwerk - ein unvergessliches Erinnerungsstück an Ihr Firmen-Event.


Eye-Catcher Chicago

Mehr erfahren:


Wie dient der "Eye-Catcher" Ihrem Unternehmen?

Wie wir in den bereits durchgeführten Events gesehen haben, ist das Ergebnis von "Eye-Catcher" ein ganz besonders begehrtes Erinnerungsstück für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Event ist so angelegt, dass es einem Kunstwerk gleich an prominenten Stellen gerne hergezeigt wird. Bilder, die an der Wand hängen, Lampen, die am Schreibtisch stehen oder auch coole Accessoires im Wohnbereich. Die Tasse im Büro, das Schmuckstück.

Dauer

Von der Erstellung der Aufnahmen bis zum fertigen Give-Away/Geschenk dauert es ca. 30 Minuten. Die Iris-Fotografie und damit der Zeitaufwand für den Besucher beträgt in etwa 3-5 Minuten. Pro Stunde können also ca. 15 Personen fotografiert werden. Das heißt, für 80 Personen benötigen wir einen Zeitrahmen von ca. 8 Stunden, wobei die Besucherinnen und Besucher die Ergebnisse laufend abholen und mitnehmen können.

Infrastruktur

Das gesamte Equipment wird von Sciencetainment gestellt. Sämtliche dafür benötigte Materialien werden nach einem Briefing festgelegt und von und organisiert und bereit gestellt. Geschultes Personal (in der Regel 3 Personen) wird von Sciencetainment gestellt und inkludiert: eine Person für das charmante Ansprechen der Besucher (Erklären des Events, Zeigen von Beispielen, Vorbesprechen, Einteilung der Wartenden, Service der Abholenden), einen Biologen/Techniker für die Aufnahme der Iris-Bilder und der technischen Weiterbearbeitung sowie einen Drucker für Druck, Rahmen, Sublimationsbereich usw.

Für das Event ist ein Platzbedarf von ca. 16 bis 25 qm und ein Standard-Stomanschluß notwendig. Als Infrastruktur reichen einige Tische, Sitzgelegenheiten und eventuell eine kleine Präsentations-Wand.

Kosten

Eye-Catcher Standardpaket: 8 Stunden Event/ max. 80 Aufnahmen / Druck auf spezielles Kunstdruckpapier im Passepartout / 3 Personen / inkl. Auf- und Abbau (zusätzliche 4 Stunden) / Infrastruktur wie Raum, ggf. Standgebühren,Tische, Strom werden vom Auftraggeber gestellt / exkl. Anfahrt und Übernachtungskosten

Euro 8.000

 

Ein Angebot für Ihre speziellen Anforderungen erstellen wir gerne für Sie. Bitte kontaktieren Sie uns hier:

 

  • * Pflichtfelder